2018 SPRINZ Kopfbanner Fassadenverkleidung 5000x1900
Fassadenverglasung

Transparenz, Transluzenz und deckender Siebdruck

 
SPRINZ RheinalleeRiverside Fassadenverkleidung 7 Brinkschmidt web

Fassadenverglasung für den Privat- und Objektbau

Die Fassade prägt das Erscheinungsbild eines Gebäudes grundlegend. Eine harmonisch gestaltete, optisch ansprechende Fassade hat sich in der modernen Architektur als konstruktive und stilistische Lösung fest etabliert. Sie bietet sich für lichtdurchflutete Innenräume, großzügige Lichtausnutzung und eine individuelle Optik an.
Die Fassadenverglasung von Sprinz bietet Klarglas oder bedruckte Glaselemente für linien- oder punktförmige Lagerung. Transluzenter keramischer Siebdruck ist lichtdurchlässig und kann teil- oder ganzflächig eingesetzt werden. Mit deckendem Siebdruck setzen Sie individuelle Farbkonzepte ganzflächig, mit Mustern, Motiven und Firmenlogos um. In der hauseigenen Siebdruckerei werden Druckmuster sowie Serienfertigung nach neuestem Stand der Technik umgesetzt. Sprinz berät Architekten und Planer zur Glasauswahl und Gestaltung auf Augenhöhe.

 

Linienförmig gelagerte Glasfassade

SPRINZ Architektur Glasfassade linienfoermig06 web

Die linienförmig gelagerte Glasfassade ist die hochwertige Alternative zu Putz oder diversen Vertäfelungen im Zuge einer energetischen Wärmedämmung. Die Glaspaneele sind mit deckendem Siebdruck veredelt und werden direkt auf jede Dämmkonstruktion montiert. Der Druck zeigt zur Wandseite, sodass die Glasoberfläche uneingeschränkt glänzt und witterungsgeschützt ist. Fenster und Türen lassen sich nahtlos in die hinterlüftete Kaltfassade integrieren. Regenrinnen- oder Jalousienanschlüsse sowie Lösungen über Eck sind ebenfalls möglich.

Die Profile werden waagerecht montiert; die Glasscheibe von oben und unten gelagert und mit einem Gummiprofil fixiert. Dezent und kaum wahrnehmbar sind die vorne milchig-transparenten Dichtungen gestaltet. Die Profile sind 37 mm hoch und in mattchrom oder weiß erhältlich. Weitere Beschichtungen sind auf Anfrage realisierbar. Die Glaselemente aus ESG-H-Sicherheitsglas werden bis 1300 mm Höhe 6 mm dick und bis 1700 mm Höhe 8 mm dick gefertigt. Die Formate werden dabei auf die jeweiligen Windzonen abgestimmt.

 

Vorteile im Überblick

  • Modernes, außergewöhnliches Design
  • Individuelle Gestaltungsfreiheit in nahezu allen Farben nach Kundenwunsch
  • Leicht zu reinigen
  • Einfache und schnelle Montage
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Qualität „Made in Germany“
 

Technische Details

  • Glastafeln sind mit deckendem, keramischem Siebdruck veredelt
  • Fenster und Eingänge können nahtlos integriert werden
  • Lösungen über Eck sind ebenso möglich wie Regenrinnen- oder Jalousienanschlüsse
  • Profile werden waagerecht montiert
  • Profilhöhe beträgt 37 mm
  • In mattchrom oder weiß erhältlich, andere Beschichtungen auf Anfrage realisierbar
  • Glasscheibe wird oben und unten gelagert und mit einem Silikonprofil in milchig-transparent fixiert
  • Markensilikonprofil mit ausgezeichneter Witterungs- und UV-Beständigkeit
  • Glaselemente aus ESG-H werden bei Höhe bis 1300 mm in 6 mm ESG, bei Höhe bis 1700 mm in 8 mm ESG ausgeführt
  • Formate abhängig von der jeweiligen Windzone
  • Heat-Soak-Test im Preis enthalten
  • Leichte Montage des einteiligen Profilsystems ohne zusätzliches Deckprofil
  • Hinterlüftete Kaltfassade
  • Abschlussbleche zusätzlich lieferbar
  • Aluminiumprofil mit Schraubkanal für seitliche Abschlüsse
  • Glasbearbeitung (Bohrungen, Abschnitte, Schrägschnitte, etc.) auf Wunsch problemlos möglich
 

Punktgelagerte Glasfassade

SPRINZ Architektur Glasfassade punktgelagert web

Ein spezieller Halter ermöglicht eine gezielte Einleitung der Zug- und Druckkräfte in die Verglasung und verhindert gleichzeitig durch seine eigene Flexibilität eine Überlastung an den Haltepunkten. Die Auslegung der statisch erforderlichen Glasdicken sowie die Anzahl der benötigten Punkthalter wird durch Rechenprogramme bestimmt und je nach Anwendungsfall durch begleitende Testversuche belegt. Die Standardsicherheit und Gebrauchstauglichkeit ist grundsätzlich über eine Zustimmung im Einzelfall nachgewiesen.

Bei Fassadenverglasungen ist gemäß DIN 18008 Glas der Kategorie ESG-H (Heat-Soak-getestetes Material) anzuwenden. Wir empfehlen daher SPRIDUR ESG-H oder VSG aus ESG bzw. TVG.

Unsere SPRI-POINT-Halter werden für verschieden starke Glasarten als Punkthalter oder Glasklemmhalter geliefert. Damit bieten wir Ihnen komplette Lösungen aus Glaselementen und Halter für Fassaden, Ganzglasanlagen, Aufzugschachtverglasungen, Brüstungen, Überkopfverglasungen, Treppen und begehbare Glasflächen

 

Galerie

SPRINZ Fassadenverglasung
SPRINZ Fassadenverglasung
SPRINZ Fassadenverglasung Schiff Sonnenkönigin
SPRINZ Fassadenverglasung Schiff Sonnenkönigin
SPRINZ Fassadenverglasung
SPRINZ Fassadenverglasung
 
Isolierglas
Isolierglas
Sprinz Isolierglas kann alles, was wir uns fürs Wohnen, Leben und Arbeiten wünschen: Licht und Sonne steuern, Wärme bewahren, Lärm ausschließen, Schutz und Sicherheit gewähren.
Brüstungsverglasung
Brüstungsverglasung
Treppen- und Balkongeländer aus Glas werden in der Architektur immer beliebter. Transparentes Glas lässt alles größer erscheinen.
Fassaden­verglasung
Fassaden­verglasung
Fassadenverglasungen für lichtdurchflutete Räume
Treppen
Treppen
Begehbare Gläser
Trennwand­­­systeme
Trennwand­­­systeme
WC-Trennwände, Sanitär- und Umkleideräume
Interieur
Interieur
Glastüren, Schiebetüren und Trennwände
Exterieur
Exterieur
Vordächer, Balkonsysteme, Sichtschutz oder Pfostensysteme finden Sie in unserem Bereich Exterieur
Wand­gestaltung
Wand­gestaltung
Lieblingsmotiv oder Dekor als Gestaltungselement

Downloads

SPRINZ DuschenweltSPRINZ Motivkatalog DuschenweltSPRINZ BadweltSPRINZ WandgestaltungssystemeSPRINZ TrennwandsystemeSPRINZ KüchenweltMotivkatalog KüchenweltSPRINZ InterieurSPRINZ Exterieur

Produktinformationen