SPRINZ - LEBEN MIT GLASJoh. Sprinz GmbH & Co. KG Lagerstr. 13
D-88287Grünkraut-Gullen
Tel.: +49 751 379-0,
Fax: +49 751 379-62


bg menuddbg menusearch
english
english
Vormerken Bild

Sie haben sich folgende Inhalte für die Kontaktanfrage vorgemerkt:

Wenn Sie Ihre Anfrage sofort versenden möchten, klicken Sie hier: Sonst schließen Sie einfach dieses Fenster und blättern weiter in unserem Angebot.
Kontaktformular Fenster schließen
Topillu

Befestigungssystem Premium

Allgemein

SPRINZ Befestigungssystem Premium

Das „Premium“ bei diesem Pfostensystem ist die Variabilität bei der

  • unterschiedlich möglichen Farbgestaltung der Pfosten
  • gewünschten Längenzuschnitte der Pfosten
  • unterschiedliche Beschläge für die Glasklemmung an den Pfosten

Befestigung mit Klemmbacken

Klemmbacken bestehen aus 2 Halbschalen, die mit einer Schraube an den Pfosten geschraubt und mit 2 Schrauben an das Glas befestigt werden. Die Gummieinlagen sorgen dafür, dass das Glas keinen direkten Kontakt mit dem Metall erhält. Sicherungsstifte werden durch die Glasbohrung gesteckt, um in den Halbschalen der Klemmbacken arretiert zu werden. Die Anzahl der Klemmbacken richtet sich nach der Größe der Scheiben.

Drehtüren

Mit unserem Pfostensystem „Premium“ ist es möglich in einen Zaun auch eine Durchgangstür zu integrieren. Dadurch steht Ihnen der Weg zum Nachbarn oder Ihr Spazierweg nach hinten offen. Beim Planen einer solchen Drehtür sollten Sie berücksichtigen, dass die beiden Pfosten der Tür höher sein müssen als die restlichen Pfosten. Sie benötigen eine gewisse Durchgangshöhe, die von einer notwendigen Querverstrebung zwischen den Türpfosten abhängig ist. Die Höhe der Glaselemente vom Zaun und der Tür bleiben dafür gleich. Sie können auf Wunsch den Türbeschlag auch abschließbar wählen.

Mobiles Befestigungssystem

Der Pfostenanker wird nicht in den Boden verschraubt bzw. eingelassen. Das neue, mobile System kann somit auf Gehwegen eingesetzt werden, bei denen eine Bodenverankerung untersagt ist. Es wird empfohlen, Glaselemente über Eck zu stellen, um eine erhöhte Kippstabilität zu erhalten. Das System ist einfach zu montieren und zu demontieren. Auf Kundenwunsch können Firmenlogos, Bilder oder Illustrationen in unsere Glaselemente eingearbeitet werden.

Daten

Technische Details:

  • vorgerichtet für ESG 8 mm
  • Pfostensystem Aluminium (60 x 60 x 4 mm)
  • mit durchgängigem Klemmprofil oder Klemmbackenerhältlich
  • Pfosten in Standard- und Sonderlängen erhältlich
  • Oberflächen in EV1, ähnlich Edelstahl oder auf Anfrage in Sonderfarben
  • Pfostenabschlusskappe in Edelstahl
  • Pfostenanker aus feuerverzinktem Stahl
  • statisch geprüftes System
         
Impressum | Datenschutz | « zurückSeite drucken© Joh. Sprinz GmbH & Co. KG  nach oben
itf zertifiziert CE  130 Jahre Sprinz